IBA FORUM Hamburg 2010

Halbzeitbilanz der IBA Hamburg 2013

Jedes Jahr lädt die Internationale Bauausstellung Hamburg zum IBA FORUM als Informations- und Diskussionsplattform der IBA-Projekte ein. In diesem Jahr war das Forum in das Zwischenpräsentationsjahr eingebettet, das von April bis Oktober 2010 mit zahlreichen Veranstaltungen, Ausstellungen und Aktionen einlud, die Projekte und Zwischenergebnisse der IBA Hamburg kennen zu lernen.

Das IBA FORUM ist in erster Linie Plattform zur Auseinandersetzung mit den IBA-Leitthemen. Akteure aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Forschung sowie engagierte Architekten, Stadt- und Landschaftsplaner aus dem In- und Ausland diskutieren ein übergeordnetes Thema. Neben der Fachöffentlichkeit richtete sich das IBA FORUM zudem an interessierte Bürger. In diesem Jahr nahmen zur Halbzeitbilanz rund 600 Personen an der Veranstaltung teil. Die IBA-Themen wurden in Podiumsdiskussionen und parallel stattfindenden Foren lebhaft diskutiert. Eingerahmt war das Programm durch Filme von den Elbinseln.

sbca wurde 2010 von der IBA Hamburg GmbH mit der fachinhaltlichen Durchführung und organisatorischen Unterstützung des IBA FORUMS beauftragt.

Leistungen: inhaltliche und organisatorische Vorbereitung, Veranstaltungsmanagement, Referenten- und Teilnehmerbetreuung, Einladungsmanagement, Budgetverwaltung, Kommunikation, Online-Dokumentation

Team: Christine Florack (Projektleitung), Tanja Wehking, Kascha Lemke, Nuschin Kianzad, Therese Breyer, Julia Popp

Abbildungen: Michael Martin

www.iba-hamburg.de